Nach oben

Rezensionen

Meinungen zu ausgewählten Coaching-Büchern

Lesen Sie Rezensionen und Meinungen zu ausgewählten Coaching-Büchern.

Die Rezensionen enthalten Links zu Amazon, über die wir bei einem Kauf eine kleine Provision bekommen. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Auf den Preis hat der Link keinen Einfluss.

  • „Viele Coaching-Angebote (erscheinen) weder konzeptbasiert noch empirisch überprüft.“ (S. 9) Um diese Lücke zu schließen, entwickeln Prof. Dr. Dr. Gerhard Roth, ausgebildeter Philosoph und ...

    Weiterlesen
  • Die Transferstärke-Methode

    Wer wünscht sich nicht, dass durchgeführte Trainings und Coachings nachhaltig sind und die investierte Zeit gut angelegt ist? In der Praxis ist das Sicherstellen des Lerntransfers jedoch immer...

    Weiterlesen
  • Der Realitätenkellner. Hypnosystemische Konzepte in Beratung, Coaching und Supervision

    Die neu aufgelegte, erstmals 2011 erschienene Aufsatzsammlung "Der Realitätenkellner" ist als eine Würdigung Gunther Schmidts zu dessen 65. Geburtstag entstanden, will aber, so die ...

    Weiterlesen
  • Wo schaut man rein, wenn man sich zu einzelnen Begriffen des Systemischen schnell und kurz informieren will und in diesen Themen nicht schon tief drin ist? Dafür liegt jetzt mit „Alles außer Q. Das ...

    Weiterlesen
  • Zeichnen im Coaching

    „Bilder sagen mehr als 1000 Worte“. Mit ihren Impulskarten vermittelt Sabine MertensCoaches, Therapeuten und interessierten Laien eigene praktische Erfahrungen undgeballtes Wissen ...

    Weiterlesen
  • Agile Teams lösungsfokussiert coachen

    Im Rahmen der im Moment durchaus zahlreichen Bücher zur Agilität gibt es zwei Gruppen. Zum einen werden sie von Autoren verfasst, die aus dem IT-Bereich stammen und methodische Aspekte der ...

    Weiterlesen
  • Manfred Prior ist vielen in der Beratungsszene durch seinen Bestseller „MiniMax-Interventionen“ bekannt. In sechsstelliger Auflagenhöhe in mehreren Sprachen übersetzt hat dieses Buch den ...

    Weiterlesen
  • Die drei Autoren betreiben in London das Unternehmen BRIEF als Gemeinschaft von Coaches. Ihr Claim ist es, das Vermächtnis von Steve de Shazer gradlinig und konsequent weiterentwickelt zu habe...

    Weiterlesen
  • Coaching boomt, der Begriff ist ubiquitär und das Wirtschaftsvolumen von Coaching wächst stetig: Über 40.000 Coaches, über 400 Coaching-Ausbildungen und 30 (!) Coaching-Verbände tummeln sich ...

    Weiterlesen
  • Resilienz für die VUCA-Welt

    Die These, dass man eine Veränderung der Welt in Richtung von mehr Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Ambiguität (VUCA- Welt) feststellen kann, hat sich in den Bereichen Coaching und ...

    Weiterlesen
  • Konfliktcoaching

    Coaching-Expertin Dr. Astrid Schreyögg stellt in ihrem Werk verschiedene Konfliktkonstellation genau aufgeschlüsselt dar und beschreibt, wie ein Coach in entsprechenden Situationen agieren kann. ...

    Weiterlesen
  • Coaching: Eine Einführung für Praxis und Ausbildung

    Schreyögg stellt in ihrem 1995 zuerst erschienenen Buch vor dem Hintergrund ihrer langjährigen praktischen Erfahrungen als freie Psychotherapeutin, Supervisorin und Organisationsberaterin ihren ...

    Weiterlesen
  • Rechtshandbuch für Training, Beratung & Coaching

    Im "Rechtshandbuch für Training, Beratung & Coaching" werden keine Seiten geschunden – fast 600 Seiten Beratungstext für den Trainer, Coach oder Berater als Unternehmer, mit ...

    Weiterlesen
  • Subjekt und Lebenswelt

    So interessant und gewichtig dieses Buch ist, so bemerkenswert ist auch die Vita des Autors. Jürgen Kriz ist Emeritus für Psychotherapie und klinische Psychologie an der Universität Osnabrück...

    Weiterlesen
  • Personal Branding durch Fokussierung

    Ein Buch, zu dem bevorzugt das Top-Talent oder die Influencerin in spe greifen? Diese obskure Vorahnung erlischt bereits beim Lesen des Vorworts. Die Aussage „Folglich erzeugt ein Reichtum an ...

    Weiterlesen
  • Der Titel des Buches "Kreatives Schreiben zur Entwicklung von Ressourcen in Beratung und Coaching" greift zu kurz: Renate Haußmann richtet sich nicht nur an Berater und Coaches, die ...

    Weiterlesen
  • 75 Bildkarten Positive Psychologie

    „Die positive Psychologie kann einen wichtigen Beitrag für die Entwicklung unserer Gesellschaft leisten.“ Dieses Zitat von Dr. Philip Streit macht die Bedeutung des Themas deutlich, um welches...

    Weiterlesen
  • Es soll Coaches geben, die halten sich für dermaßen erfahren, dass sie keine Supervision brauchen. Leider! Denn eine solche Haltung ist unprofessionell. Jeder Mensch hat einen blinden Fleck, ...

    Weiterlesen
  • Einführung in das topografische Coaching

    Das Buch „Einführung in das topografische Coaching“ beschreibt, welche Stationen im Prozess des Coachings durchlaufen werden. Hierbei wird auf die Arbeit des Psychotherapeuten Christian Mayer („Wie ...

    Weiterlesen
  • Der Blick auf Veröffentlichungen zum Thema Coaching, das offenbart die Inspektion der Top-Ten-Listen des Online-Versandhandels schnell, wird durch Praktikerliteratur dominiert. ...

    Weiterlesen
David Ebermann

Kontakt

Dawid Ebermann

Chefredakteur

+49 541 98256-778
redaktion@rauen.de