Pressemitteilungen 2005

1. März 2005

Christopher Rauen startet zum 14. März 2005 das "Coaching-Lexikon"

Die Zahlen sind beeindruckend: 1.000.000 Artikelbeiträge, davon 200.000 in deutscher Sprache - und dabei wird eine Qualität erreicht, die althergebrachten Angeboten nichts nachsteht und in manchen Bereichen sogar übertrifft. Die Rede ist von der freien Online-Enzyklopädie "Wikipedia". Hier kann jeder sein Wissen mit anderen teilen. Dies bedeutet, dass jeder - auch ohne Anmeldung - an der Enzyklopädie online mitschreiben kann. Voraussetzung dafür ist, dass kein urheberrechtlich geschütztes Material eingebracht wird, denn Wikipedia ist eine freie Enzyklopädie. Alle Inhalte dürfen mit Angabe der Quelle und der Autoren frei kopiert und verwendet werden.

Nach diesem Vorbild stellt Christopher Rauen ab dem 14. März 2005 das Coaching-Lexikon zur Verfügung. Ziel ist es, ein Online-Lexikon zu schaffen, das nicht nur von allen benutzt und frei kopiert werden kann, sondern an dem auch alle Personen freiwillig mitarbeiten, die über Coaching-Know-how verfügen. "Natürlich wäre es möglich gewesen", so Rauen, "entsprechende Artikel in der Wikipedia zu verfassen. Die wären aber in der Flut von über 200.000 Beiträge untergegangen." Das Coaching-Lexikon will hingegen ein kleines aber feines Fachlexikon sein, dass durch seine Themenspezialisierung übersichtlich bleibt. Zudem leidet das Wikipedia-Projekt unter seinem Erfolg: Durch die enorme Beteiligung, sind die Wikipedia-Server zeitweise kaum bzw. nur sehr langsam erreichbar. Rauens Coaching-Lexikon läuft hingegen auf einem eigenen Server, so dass Performanceprobleme wie bei Wikipedia nicht zu erwarten sind.

Damit das Coaching-Lexikon bei seinem Start nicht leer ist und um mit guten Beispiel voranzugehen, hat Christopher Rauen bereits über 100 Beiträge in das Coaching-Lexikon eingetragen und Sie unter die "GNU-Lizenz" für freie Dokumentation gestellt, damit jeder sie benutzen oder weiterbearbeiten kann.  Sorgen, dass Vandalen die Beiträge zerstören oder offenkundigen Unsinn hineinschreiben, hat Christopher Rauen nicht. "Es gibt von jedem Artikel Sicherheitskopien, die problemlos aktiviert werden können. Jeder kann zwar fast alles Verändern, aber die Leute achten auch aufeinander und die Güte der Artikel. Bei Wikipedia funktioniert des recht gut und ich sehe keinen Grund, warum dies beim Coaching-Lexikon nicht auch der Fall sein sollte."  

Kontakt:

Christopher Rauen GmbH
Rosenstraße 21
D-49424 Goldenstedt
Tel: +49 4441 7818
Fax: +49 4441 7830
E-Mail: infono spam@rauen.de     

Presse- und Interviewanfragen

Bitte senden Sie Presse- und Interviewanfragen per E-Mail an presseno spam@rauen.de.

Kontakt

Postanschrift
Christopher Rauen GmbH
Niederlassung Osnabrück
Parkstraße 40
49080 Osnabrück